Das ideale Nahrungsergänzungsmittel

GC_logo_tranGreen Coffee Plus ist ein natürlicher und vollwertiger grüner Kaffeeextrakt, der in seiner höchstmöglichen Dosis auf dem deutschen Markt erhältlich ist. Das Nahrungsergänzungsmittel enthält einen Wirkstoff, dem selbst das Fettgewebe nichts entgegensetzen kann.

Die Wirkungen des natürlichen grünen Kaffeeextrakts:

  • Es hilft Ihnen dabei bis zu 8 kg pro Monat abzunehmen
  • Der Stoffwechsel wird verbessert (Ein langsamer Stoffwechsel ist der Hauptgrund für die Gewichtszunahme!)
  • Das Hautbild wird deutlich verbessert
  • Der Blutdruck wird reguliert

Überblick über die Geschichte und die Vor- und Nachteile des grünen Kaffeeextrakts

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird die Anzahl übergewichtiger Personen im Jahr 2015 die 2,3 Milliardenmarke erreichen, wobei davon 700 Millionen fettleibig sein werden. Das Problem mit überschüssigem Gewicht liegt darin, dass, laut den Centers for Disease Control and Prevention (CDC), die Wahrscheinlichkeit Gesundheitsprobleme, wie zum Beispiel Typ-II-Diabetes, Schlaganfall, koronare Herzkrankheiten und Komplikationen während der Schwangerschaft, sowie Krankheiten der Gallenblase, zu bekommen, steigen.

Grüner Kaffeeextrakt und aktuelle Studien über Kaffee

greencoffeeplus-packungGrüner Kaffeeextrakt wird aus rohen grünen Kaffeebohnen gewonnen. In zahlreichen wissenschaftlichen Studien haben manche Forscher Hinweise darauf gefunden, dass grüne Kaffeebohnenextrakte, die Chlorogensäure enthalten, eine Reihe an gesundheitsfördernden Wirkungen haben. Zudem gibt es sogar weitere Studien, die darauf hinweisen, dass der Genuss von traditionellem Kaffee, viele gesundheitsfördernde Wirkungen haben, wie ein vermindertes Risiko an Demenz, gewissen Arten von Krebs und vielem mehr, zu erkranken. Kaffee zu trinken wurde also vor einiger Zeit als Gesundheitsrisiko angesehen, ähnlich wie das Rauchen von Zigaretten, jedoch türmen sich nun Beweise dafür, die komplett gegensätzliche Rückschlüsse unterstützen.

Eine Studie wies darauf hin, dass Leute, die ein paar Tassen Kaffee pro Tag trinken, aus unbekannten Gründen, länger leben, als diejenigen, die keinen Kaffee trinken. Also ja, diejenigen, die Kaffee in moderaten Verhältnissen genießen, leben länger als Personen, die keinen Kaffee trinken.

>> Klicken Sie hier, um Informationen über das grüne Kaffeebohnenextrakt zu erhalten <<

Wie man das richtige grüne Kaffeeextrakt-Ergänzungsmittel auswählt

Die allgemeine Übereinstimmung vieler Experten, wie zum Beispiel Dr. Oz und vieler Nahrungsergänzungsmittelfirmen, besteht darin, dass man ein grünes Kaffeeergänzungsmittel verwenden sollte, dass zwischen 42% und 50% Chlorogensäure enthält. Es wird zudem empfohlen reinen grünen Kaffeebohnenextrakt zu wählen, der überhaupt keine Zusatzstoffe enthält. Bitte beachten Sie, dass manche grüne Kaffeeextrakt-Etikettierungen „pur“ versprechen, aber dennoch Zusatzstoffe enthalten sind.

Verbraucher sollten darum die Angaben bezüglich der Inhaltsstoffe vor dem Kauf sorgfältig lesen, um sicher zu gehen, dass sie kein Produkt kaufen, das Konservierungs-, Zusatzstoffe, oder unnötige Zutaten, wie zum Beispiel künstliche Nahrungsmittel, Füllstoffe oder Bindungsmittel, enthält.

Dosierungsangaben für das grüne Kaffeeextrakt

Die von Experten, wie Dr. Oz, am häufigsten empfohlene Dosierungsangabe ist, dass eine optimale tägliche grüne Kaffeeextrakt-Einnahme aus 1.200 bis 1.600 mg besteht. Oft wird empfohlen, grüne Kaffeeextrakt-Ergänzungsmittel 30 Minuten vor Mahlzeiten einzunehmen.

Nebenwirkungen grünen Kaffees

Grüne Kaffeeergänzungsmittel sind seit 2012 äußerst populär. Diese Beliebtheit beruht auf einem Bestandteil, der im grünen Kaffeeextrakt enthalten ist, und Chlorogensäure heißt. Chlorogensäure wird seit Jahren auf eine Anzahl an möglichen Ernährungsvorteilen hin erforscht. Zurzeit sind keine Nebenwirkungen der Chlorogensäure im grünen Kaffeebohnenextrakt bekannt, jedoch wurden die Forschungen in ihrer Größe eingeschränkt und folgten oft Studien, die nicht von anderen Forschern evaluiert wurden.

Aus diesem Grund ist wohl der angemessene Weg, um das Thema der Nebenwirkungen grüner Kaffeeergänzungsmittel mit Chlorogensäure zu betrachten, zu sagen, dass es noch nicht genug Studien gibt, um wirkliche Folgerungen zu erlauben.

greencoffe-kaufen