Bewertung der Diätpille

nuvoryn im internet kaufenDie Schlankheitspille Nuvoryn ist ein recht neues Produkt auf dem Markt der Diätpillen. Sie ist in vielen Ländern verfügbar und auch des längeren in Deutschland bekannt. Worum es hier genau geht, haben wir im Folgenden geklärt.

Nuvoryn ist rein pflanzlich, lt. Aussagen des Herstellers wissenschaftlicher Wirkung belegt. Die Internetpräsenz des Produkts wirkt seriös und macht auf den Kunden eine gute Wirkung. Informationen werden genug geboten und auch plausibel und einfach erläutert.

Blättert man durch die Seiten im Internet findet man zahlreiche Erfahrungsberichte zu Nuvoryn. Sie soll von Ärzten bestätigt sein und lt. Erfahrungsberichten (denen man generell kritisch gegenüber stehen sollte) sich positiv auf eine Gewichtsreduktion auswirken.

Die Funktionsweise von Nuvoryn

An Inhaltsstoffen sind verschiedene pflanzliche Komponenten integriert. Angefangen bei Yerba Mate, finden sich weiterhin Damiana, Guarana, Grüner Tee, sibirischer Ginseng, Hoodia, Acai und Pomeranzenextrakt vor.

Die Inhaltsstoffe sind keine wirkliche Innovation sondern stellen eine bekannte und oftmals eingesetzte Wirkstoffkombination dar.

Die Herstellerseite gibt bezüglich der Wirkung und möglichen Effekte folgende Statements ab:

  • Der Hunger kann unterdrückt, ein schnelleres Sättigungsgefühl eingestellt werden
  • Fettverbrennende Eigenschaften sind möglich (Befreiuung von überschüssigem Fett)
  • Förderung des Stoffwechsels und Erhöhung des täglichen Kalorienverbrauchs
  • Spendet Energie und sorgt für mehr Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden

Sind Nebenwirkungen für Nuvoryn bekannt?

nuvoryn mit pflanzlichen inhaltsstoffenBisher findet man keine Anzeigen von Nebenwirkungen zu diesem Produkt. Auch die im Internet vorhandenen Erfahrungsberichte fallen derzeit nur positiv aus. Aus Sicherheitsgründen sollten Schwangere oder stillende Mütter allerdings auf die Einnahme verzichten. Sollten Allergien bestehen, auf jeden Fall eine Einnahme vorher mit dem Arzt absprechen.

Kann eine Empfehlung ausgesprochen werden?

Wir finden die Wirkstoffkombination, gerade auch aufgrund der rein pflanzliches Beschaffenheit, sehr positiv und könnten uns eine Wirkung bei einer Gewichtsreduktion gut vorstellen.

Hoodia ist bekannt für seine appetithemmenden Eigenschaften und wird sehr oft und gerne in Diätpillen verarbeitet. Grüner Tee ist bekannt für seine fettverbrennende, anregende Wirkungsweise. In beiden Fällen ist auf Qualität zu achten, da sonst die Wirkung auf ein Minimum reduziert wird.

Hierzu fehlen uns auf der Nuvoryn Seite leider genauere Infos. Wie werden die Inhaltsstoffe gewonnen. Handelt es sich um reines Pulver oder werden Füllstoffe beigemischt? Diese Infos würden wir uns vom Hersteller noch wünschen, da sie sehr zur Zufriedenheit der Kunden beitragen.

Nuvoryn bestellen – Wo ist das möglich?

Nuvoryn lässt sicher derzeit nur auf der offiziellen Internetseite des Herstellers bestellen. Wir sind uns aber sicher, dass es in Kürze auch auf anderen Plattformen zu finden sein wird. Gerade in Deutschland wird sich das Produkt schnell verbreiten.

Diätpillen aus der gleichen Kategorie

Produkte mit rein pflanzlichen Wirkstoffkombinationen sind stark im kommen. Eines der bekanntesten Produkt derzeit dürfte Capsiplex Plus sein, welches sich vor allem durch den Inhaltsstoff der Chilli einen Namen gemacht hat. Capsiplex gilt als wirkungsvoller Fettverbrenner, Appetithemmer und zum Teil auch Kohlenhydratblocker (wie bspw. auch C-Plex 60)

Viele Menschen können mit der Vielfalt der Inhaltsstoffe wenig anfangen und wünschen sich reine, auf eine Wirkung bezogene Diätpillen. Beispiele hierfür sind Unique Hoodia (Appetithemmer) oder Proactol (Fettbinder). Beide Diätpillen sind anerkannt und erfreuen sich großer Beliebtheit bei Abnehminteressierten weltweit.